English Deutsch Francais Español Portugues Italiano


Die Erwartungen des Abkommens zwischen den USA und China beleben den asiatischen Austausch

durch
2020-01-14 17:32:50

Deutsch


In unserem Artikel stellen wir alles vor, was mit den Erwartungen des Abkommens zwischen den USA und China im Zusammenhang steht, das den asiatischen Austausch vorantreibt.

Was sind die Erwartungen des Abkommens zwischen den USA und China, die den asiatischen Austausch vorantreiben?


Die Unterzeichnung des Handelsabkommens zwischen den Vereinigten Staaten und China wird es beiden ermöglichen, ihre Handelsbeziehungen zu verbessern. Am kommenden Mittwoch in Washington wird diese wichtige Tatsache der globalen Nachrichten auf den asiatischen Börsen ein Markt voller Märkte sein Optimismus, in dieser Region wurde gezeigt, dass die meisten Taschen es geschafft haben, den Tag mit Vorteilen zu beenden, bei denen Sie ganz oben diejenigen des Parks in Bangkok hervorheben, die einzige Ausnahme, die in Rot geschlossen wurde, war die von Kuala Lunpur, mehr Details dann

Wie haben sich die asiatischen Börsen auf die Erwartungen ausgewirkt?


Wir haben als nächstes die Bewegungen der asiatischen Börsen;
  • Philippinen


Der Aktienmarkt in Manila wuchs um 16,48 Ganzzahlen, 0,21 Prozent, und der PSEi-Index lag zum Schluss bei 7.793,25 Punkten.

  • Indonesien


Jakarta Square gewann 28,84 Ganzzahlen, 0,46 Prozent, und der JCI-Index endete mit 6.325,41 Punkten.

  • Malaysia


Das Parkett in Kuala Lumpur verlor 4,13 Einheiten, 0,26 Prozent, und der selektive KLCI schloss mit 1.580,60 ganzen Zahlen.

  • Singapur


Der Aktienmarkt stieg um 19,47 Punkte, 0,60 Prozent, und der zusammengesetzte Indikator der Straits Times schloss mit 3.270,54 Einheiten.

  • Thailand


Der Bangkok Stock Market legte um 0,74 Punkte, 0,05 Prozent, zu und der SET-Indikator schloss mit 1.586,90 Einheiten

  • Vietnam


Der VN-Index der Ho-Chi-Minh-Börse (ehemals Saigon) schloss nach Addition von 1,16 ganzen Zahlen oder 0,12 Prozent mit 967,00 Einheiten.

Damit schließen wir diesen Artikel ab, in dem wir das Thema hervorheben, das vorgestellt wurde, da dies eine der Erwartungen des US-China-Abkommens ist, das den asiatischen Austausch vorantreibt. Wir hoffen, dass dieser Inhalt nützlich sein wird.






  • Wie sich das Coronavirus auf die Weltwirtschaft auswirkt
  • Markt: Dow schliesst mit fortschreitender Markterholung über 29.000
  • Die Computerverkäufe stiegen im Jahr 2019 um 2,7%.
  • Globale Aufwärtsbewegung bei Aktien löst sich durch Gewinnmitnahmen auf
  • Tesla-Aktien überschreiten zum ersten Mal 500 US-Dollar
  • Argentinien bittet um Zustimmung zum Aufschub der Zahlung seiner Schulden
  • Die Quartalsgewinne von Wells Fargo stürzen um 55 % ab.
  • Marijuana shares fall even though revenues soared 466%.
  • Die Erwartungen des Abkommens zwischen den USA und China beleben den asiatischen Austausch
  • BlackRock Klimawandel: "Klimarisiko ist Investitionsrisiko"
  • Gold fällt bis zum Abschluss des Abkommens zwischen China und den USA und dem Palladiumspielrekord
  • JPMorgan übertrifft aufgrund seiner Vermittlungserträge die Markteinschätzungen
  • Die Gründe, warum die Cannabisindustrie stagniert hat
  • Ölfass steigt und schneidet mehrere Tage negative Streifen
  • gender economics die Auswirkungen des Fußballs vom Mittwoch
  • Märkte: Fast alle CFOs sagen, dass sich die Konjunktur verlangsamen und der Aktienmarkt überbewertet ist
  • Überbewertete Wall Street, wie Finanzdirektoren glauben
  • Von der Leyen bittet das Vereinigte Königreich zu entscheiden, welchen Zugang es zum Binnenmarkt wünscht
  • Kinder sparen jetzt nicht an Sparschweinen


    Other Recent News